Main

Als ich den Beitrag in der ct' gelesen habe, war ich gleich Feuer und Flamme. Das Ganze hatte einen gewissen Charme... Ich habe bisher nur PPC's verwendet und da kann man noch mit linux rumspielen, aber auf einen billig x86 Mac OS X installieren...!

Gleich bei http://www.tonymacx86.com nachgeschaut und auf http://www.insanelymac.com. Von dort landet man beim OSx86 Projekt und findet die eher kompatiblen x86-Rechner auf denen ein Versuch lohnt.

Ich habe bisher Mac OS X erfolgreich auf Dell Optiplex GX280 und GX620 installieren können. Es sind zwar nicht alle Funktionen wie z.B. Audio erkannt worden, aber da muss man mit den sog. kext-Dateien rumprobieren und hier und dort schon mal was aendern.

Das Ganze funktioniert auch bei Laptops, wie z.B. der MAXDATA 4100iw, oder auch ThinkPad R40 oder ThinkPad T41; bis auf das eingebaute WLAN, funktioniert so ziemlich alles.

Man kann (abgesehen vom safari-Browser) gut damit arbeiten und der User hat einen unschlagbar preisgünstigen Mac OS Look-and-Feel.

Seit dem Frühjahr 2013 hat Apple das Mac OS Snow Leopard wieder günstigst im Angebot.